Koordinierende Leitung (m/w/d)

für den Bereich "Pastorale Dienste"

Arbeitsbeginn: ab 01.08.2024
Arbeitsverhältnis: Vollzeit / Teilzeit
Arbeitsort: Paderborn
Bewerbungsfrist: 06.06.2024
Arbeitszeit: 39.00 Std./Woche
Befristung: Unbefristet

Beschreibung

Das Erzbistum Paderborn sucht für den Bereich Pastorale Dienste im Erzbischöflichen Generalvikariat eine Koordinierende Leitung (m/w/d).

Die unbefristete Anstellung streben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Wochenstunden an. Die Tätigkeit kann ebenfalls in Teilzeit ausgeübt werden. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung den gewünschten Stundenumfang an.

Der Bereich Pastorale Dienste ist der Servicepartner für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Pastoralen Räumen, Einrichtungen, Verbänden und Dekanaten, wenn es um Unterstützung, Beratung, Bildung, Veranstaltungen oder die Entwicklung von Modellprojekten vor Ort geht.

Ihre Aufgaben:

  • Wahrnehmen der ständigen Vertretung der Bereichsleitung in den laufenden Geschäften
  • Koordinieren der Zusammenarbeit mit anderen Bereichen
  • Planen und Koordinieren der Mitarbeiterfort- und -weiterbildung im Bereich und den zugeordneten Einrichtungen
  • Leiten von Projekten für den Bereich Pastorale Dienste
  • Wahrnehmen von Sonderaufgaben im Auftrag der Bereichsleitung

Ihr Profil:

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Katholischen Theologie (Diplom bzw. Magister)
  • Sie konnten bereits einschlägige Berufserfahrung (u.a. Personalverantwortung, strategisch, im pastoralen Umfeld) sammeln und verfügen zudem über fundierte theologische Kenntnisse
  • Ihre kooperative Arbeitsweise ist geprägt durch ein hohes Maß an Arbeitsmotivation und Sie können sich schnell in komplexe Zusammenhänge einarbeiten
  • Sie bringen die Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb des Erzbistums Paderborn und zu flexiblen Arbeitszeiten mit
  • Sie bringen eine positive Grundhaltung und Offenheit gegenüber der Botschaft des Evangeliums mit und können sich mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche identifizieren

Wir bieten Ihnen:

  • Ein außertarifliches Gehalt sowie eine überwiegend durch den Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Ein gutes System an Unterstützung, Beratung und Fortbildung
  • Vergünstigungen über die ökumenische Einkaufsplattform der Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen WGKD und SportNavi (Eigenanteil von nur 29€/Monat)
  • Belegplätze in unserer Kath. Kita „Franz Stock“ für die Betreuung der Kinder unserer Mitarbeitenden
  • Ein vergünstigtes Jobticket (bis zu 30% Rabatt) für Bus und Bahn
  • Kostenfreie Parkplätze in unmittelbarer Nähe zum Arbeitsgebäude
  • Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Die Freistellung an 3 Arbeitstagen pro Jahr zur Teilnahme an Exerzitien
  • Ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Und vieles mehr
Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 06.06.2024.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Marko Oevel unter der Telefonnummer 05251-125 1324 gerne zur Verfügung.



Ansprechpartner

MarkoOevel

Recruiter
Telefon: 05251-125 1324

Erzbischöfliches Generalvikariat
Bereich Personal und Verwaltung
Domplatz 3
33098 Paderborn

Entdecken Sie unsere vielfältigen Berufsfelder

In unseren aktuellen Stellenangeboten haben Sie nicht das Passende für sich gefunden? Dann ergreifen Sie gerne die Initiative und bewerben Sie sich auf Ihre Wunschposition.