Aktuelles aus der Fortbildung pastorales Personal ältere Artikel

    Aktuelle Themen ältere Artikel

      Veranstaltungen

      zu Themen für (Mehrfachauswahl möglich):

      gesamtes Pastorales Personal Leiter pastoraler Räume Pastöre Vikare Priester der Weltkirche Priester im Ruhestand ständige Diakone Gemeindereferent(inn)en

      Beginn: 22.06.2017Z133Teamarbeit und Führung

      Z133 Teamarbeit und Führung



      Beginn:22.06.2017 | 8.45 Uhr
      Ende:24.06.2017 | 16.30 Uhr
      Ort:InVia-Akademie Paderborn
      Referenten:Michael Bien, Dr. Dirk Schleef

      verbindlich anmelden

      Beginn: 23.06.2017Z134Zur Teilhabe und zur Teilnahme berufen

      Z134 Zur Teilhabe und zur Teilnahme berufen

      Das Zukunftsbild als Impuls für eine partizipativ gestaltete Kirche



      Beginn:23.06.2017 | 14.30 Uhr
      Ende:24.06.2017 | 15.00 Uhr
      Ort:Kath. Akademie Schwerte
      Referenten:Prof. Dr. Jürgen Werbick, Prof. Dr. Rainer Müller, Dr. Michael Bredeck, Dr. Ulrich Dickmann

      verbindlich anmelden

      Beginn: 23.06.2017D3.2Fortbildung in den Bezirken – II

      D3.2 Fortbildung in den Bezirken – II


      Fortbildung in den Bezirken

      Erlöst durch Hoffnung


      Der Dienst des Diakons versteht sich in erster Linie als ein Hoffnungsdienst. Die Diakone erschließen sich diesen Hoffnungsdienst in den drei Berufungsdimensionen, die dem Zukunftsbild zugrunde liegen. Dadurch wird sichtbar, dass die Berufung ins Mensch-Sein, ins Christ-Sein und in die Indienstnahme für die Kirche eine zutiefst diakonale Aufgabe ist.

      Durch exegetische, dogmatische und pastoral-theologische Beiträge zur Hoffnungsthematik soll dadurch die Frage „Wozu bist du da, Diakon der Kirche von Paderborn?“ gestellt werden und neu an Kontur gewinnen.

       

      Bezirk II: 

      • Dekanat Paderborn
      • Dekanat Büren-Delbrück
      • Dekanat Höxter

       


      Beginn:23.06.2017 | 16.00 Uhr
      Ende:24.06.2017 | 14.30 Uhr
      Ort:Exerzitienhaus Maria Immaculata, Paderborn
      Referenten:Stefan Nagels, Fortbildung pastorales Personal

      verbindlich anmelden

      Beginn: 25.06.2017P2.10Ignatianische Wanderexerzitien

      P2.10 Ignatianische Wanderexerzitien


      Ignatianische Wanderexerzitien: Und sie blieben bei ihm. (vgl. Joh 1,39)


      Seine Kraft spüren, ihr vertrauen und sich auf sie verlassen – dazu laden die ignatianischen Wanderexerzitien ein. Draußen, inmitten der Schöpfung können sich Gedanken beruhigen und die Sinne eine neue Freiheit erfahren.

      Der persönliche Weg wird unterwegs individuell begleitet. Dazu gibt es regelmäßig wiederkehrende Tageselemente:
      •    persönliche Gebets- und Reflektionszeiten, mehrfach am Tag
      •    tägliches Begleitgespräch (während der Wanderungen!)
      •    durchgehendes Schweigen (während des gesamten Tages bei Mahlzeiten, Wanderungen usw.)
      •    Eucharistiefeier


       
      Leitung:
      Cordula Leidner
      Uwe Sommer
      Stefan Tausch

      Veranstaltungsträger:     Kurs in Kooperation mit dem Referat "Fortbildung pastorales Personal" im Erzbistum Paderborn und der Gemeinschaft Christlichen Lebens (GCL).
      Kosten: 289,– €
       

      Beginn:25.06.2017 | 15.00 Uhr
      Ende:30.06.2017 | 13.15 Uhr
      Ort:Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius, Winterberg-Elkeringhausen
      Referenten:

      verbindlich anmelden

      Beginn: 26.06.2017Z136Summerschool 2017

      Z136 Summerschool 2017

      Teil 1: Lokale Kirchenentwicklung - ein praktischer Lernweg



      Beginn:26.06.2017 | 18.00 Uhr
      Ende:29.06.2017 | 13.15 Uhr
      Ort:Exerzitienhaus Maria Immaculata Paderborn
      Referenten:Team des Pastoralinstituts "Bukal ng Tipan", Manila

      verbindlich anmelden

      Beginn: 26.06.2017Z135Gemeindebilder in den Evangelien

      Z135 Gemeindebilder in den Evangelien

      Studientage mit Reflexionselementen



      Beginn:26.06.2017 | 10.00 Uhr
      Ende:27.06.2017 | 13.00 Uhr
      Ort:Exerzitienhaus Maria Immaculata Paderborn
      Referenten:Prof. Dr. Christiane Koch

      verbindlich anmelden

      Beginn: 29.06.2017Z137Summerschool 2017

      Z137 Summerschool 2017

      Teil 2: Aufbaukurs Kreative Liturgien



      Beginn:29.06.2017 | 18.00 Uhr
      Ende:01.07.2017 | 13.15 Uhr
      Ort:Exerzitienhaus Maria Immaculata Paderborn
      Referenten:

      verbindlich anmelden

      Beginn: 29.06.2017Z138Aufbaukurs Ehrenamtsentwicklung

      Z138 Aufbaukurs Ehrenamtsentwicklung

      Modul B: Organisations- und Projektentwicklung



      Beginn:29.06.2017 | 17.00 Uhr
      Ende:01.07.2017 | 16.00 Uhr
      Ort:Exerzitienhaus Maria Immaculata Paderborn
      Referenten:Oliver Reifenhäuser, Konstanze Böhm-Kotthoff, Daniela Deittert

      verbindlich anmelden

      Beginn: 30.06.2017D3.2Fortbildung in den Bezirken – I

      D3.2 Fortbildung in den Bezirken – I


      Fortbildung in den Bezirken

      Erlöst durch Hoffnung


      Der Dienst des Diakons versteht sich in erster Linie als ein Hoffnungsdienst. Die Diakone erschließen sich diesen Hoffnungsdienst in den drei Berufungsdimensionen, die dem Zukunftsbild zugrunde liegen. Dadurch wird sichtbar, dass die Berufung ins Mensch-Sein, ins Christ-Sein und in die Indienstnahme für die Kirche eine zutiefst diakonale Aufgabe ist.

      Durch exegetische, dogmatische und pastoral-theologische Beiträge zur Hoffnungsthematik soll dadurch die Frage „Wozu bist du da, Diakon der Kirche von Paderborn?“ gestellt werden und neu an Kontur gewinnen.

       

      Bezirk I:

      • Dekanat Bielefeld Mitte
      • Dekanat Herford-Mitte
      • Dekanat Rietberg-Wiedenbrück

       


      Beginn:30.06.2017 | 16.00 Uhr
      Ende:01.07.2017 | 14.30 Uhr
      Ort:Benediktinerinnenabtei Herstelle
      Referenten:Stefan Nagels, Fortbildung pastorales Personal

      verbindlich anmelden

      Beginn: 02.07.2017P2.11Ignatianische Kurzexerzitien

      P2.11 Ignatianische Kurzexerzitien


      Ignatianische Kurzexerzitien:

      „Wenige Menschen ahnen, was Gott aus ihnen machen würde, wenn sie sich ihm ganz überließen.“ (Ignatius von Loyola)

      Kurzexerzitien bieten die Möglichkeit, im eigenen Leben die Anwesenheit Gottes neu zu suchen und zu entdecken.


      Die geistlichen Übungen zeigen einen Weg, Gebet als Teil des Alltags verstehen zu lernen und neuen Geschmack am Leben zu finden. Die Tage laden ein zu täglicher Stille in Gebet und Besinnung.

      Der persönliche Weg wird individuell begleitet. Nachfolgend die einzelnen, regelmäßigen Tageselemente:
      •    Einführung in die Bibel-Meditation nach Ignatius von Loyola
      •    Hinweise für das persönliche Beten
      •    persönliche Gebets- und Reflexionszeiten, mehrfach am Tag
      •    Begleitgespräch
      •    durchgehendes Schweigen
      •    Eucharistiefeier

       

      Leitung:
      Cordula Leidner
      Stefan Tausch

      Veranstaltungsträger:
      Kurs in Kooperation mit dem Referat "Fortbildung pastorales Personal"
      im Erzbistum Paderborn und der Gemeinschaft Christlichen Lebens (GCL).
      Kosten: 279,– €
       

      Beginn:02.07.2017 | 18.00 Uhr
      Ende:07.07.2017 | 13.15 Uhr
      Ort:Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius, Winterberg-Elkeringhausen
      Referenten:

      verbindlich anmelden